Wissenschaft ist… auch etwas für Mädchen

Seit 2011 unterstützt L’Oréal Schweiz das Science-Camp-Programm „Wissenschaft ist.. auch etwas für Mädchen“, das vom Büro für Chancengleichheit der EPFL veranstaltet wird.

Dieses 2005 gegründete Programm richtet sich an junge Mädchen zwischen 11 und 13 Jahren mit dem Ziel, deren Interesse für wissenschaftliche Fächer zu wecken. Die beiden Partner arbeiten zusammen, um Wissenschaft und Technik bei jungen Mädchen zu fördern und sie zu ermutigen, Bildung und Karriere in diesen Bereichen zu verfolgen, und fördern somit den weiblichen Wissenschaftsnachwuchs.